• WIR SIND FÜR SIE ERREICHBAR
  • 04421 201143
  • SCHREIBEN SIE UNS
  • info@ask-managementtraining.de
Image

Unsere Leistungen als Partner für die go-digital Förderung

Als eines der autorisierten Beratungsunternehmen für die go-digital Förderungen stehen wir Ihnen als Partner von Beginn an zur Seite.

Wir übernehmen für Sie:
--> Prüfung der Förderungsberechtigung
--> Entwicklung des Konzeptes und des Projektplans
--> Antragstellung beim Projektträger
--> Beratung, Analyse, Umsetzung des Projektes
--> Dokumentation der erbrachten Leistung
--> Administrative Begleitung des Projektes
--> Kostenaufstellung - Förderung


Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Unsere Leistungen als Partner für die go-digital Förderung

Als eines der autorisierten Beratungsunternehmen für die go-digital Förderungen stehen wir Ihnen als Partner von Beginn an zur Seite. Wir übernehmen für Sie:

– Prüfung der Förderungsberechtigung

– Entwicklung des Konzeptes und des Projektplans

– Antragstellung beim Projektträger

– Beratung, Analyse, Umsetzung des Projektes

– Dokumentation der erbrachten Leistung

– Administrative Begleitung des Projektes

– Kostenaufstellung – Förderung

Prüfung der Förderungsberechtigung

– unter 100 Beschäftigte bei Vertragsabschluss (einschließlich aller Partnerunternehmen und verbundenen Unternehmen)

– Vorjahresumsatz oder Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Millionen Euro

– Betriebsstätte oder eine Niederlassung in Deutschland

– Förderfähig nach der De-minimis-Verordnung

Entwicklung des Konzeptes und des Projektplans

– Analyse der IST-Situation

– Notwendigen technischen, organisatorische und personenbedingten Aufwand anhand der Kundenbedürfnisse ermitteln

– Maßnahmen empfehlen, die auf den Arbeitsalltag zugeschnitten sind und auch den finanziellen Aufwand abschätzen.

– Rechtliche Anforderungen wie Datenschutz und Informationssicherheit eingehalten.

– Ziele, Zwecke und Vorgehensweise der Maßnahme und eine Einschätzung der qualitativen und quantitativen Erfolgsaussichten.

Antragstellung beim Projektträger

– Wir kümmern uns um alle Formalitäten, die mit dem Beratungsprojekt zusammenhängen.

– Realisierungskonzept und die Antragstellung zur Förderung beim Bundesministerium für Wirtschaft werden von uns eingereicht.

– Nach Zusage des BMWi und des Zuwendungsbescheides der Bewilligungsbehörde folgt der Projektstart

Beratung, Analyse, Umsetzung des Projektes und Dokumentation der erbrachten Leistung

– Erstellung eines differenzierten Projektplans, inkl. Arbeitsschritte, Arbeitspakete und deren Zeitbedarf

– Empfehlung von Maßnahmen zur Beseitigung der festgestellten Defizite bei Hard- und Software

– Betriebliche Abläufe unter Einbindung (neu) organisieren und strukturieren

– Auswertung des abgeschlossenen Projekts

– – Beurteilung der Abläufe und Aktivitäten

– – Schlussfolgerungen für eventuelle weitere Maßnahmen

Administrative Begleitung des Projektes

– Gesamten Schriftverkehr mit dem BMWi zeitnah realisieren

– Einreichung von Verwendungsnachweis und Zahlungsbeleg

– Nachhalten Ihres Zahlungseingangs über die Fördersumme

Kostenaufstellung - Förderung

– 50% der Beratungsleistung, bei einem Tagessatz von bis zu 1.100 Euro

– Bis zu 20 Beratertage in einem Hauptmodul sowie zusätzlich insgesamt 10 Beratertage in den ggf. vorhandenen Nebenmodulen z.B. die Einrichtung von Home-Arbeitsplätzen

– Innerhalb von sechs Monaten werden bis zu 30 Tage gefördert

– Maximaler Förderbetrag: 16.500 Euro

Kunden, die uns vertrauen

Namenhafte Unternehmen setzen auf unsere Schulungskompetenzen. Mit uns an Ihrer Seite bewältigen Ihre Führungskräfte jede Herausforderung!